Facheinheit Soziologie Kulturwissenschaftliche Fakultät logo-uni-bayreuth
Entwicklungssoziologie
ForschungStudium und LehreMitarbeiterKontakt
Wegweiser: Entwicklungssoziologie / Studium und Lehre / Archiv vergangener Semester / Wintersemester 2016/2017 / Soziale Medien und Selbstrepräsentation in Afrika

Soziale Medien und Selbstrepräsentation in Afrika

Seminar, SWS: 2, VL-Nummer: 56203

Veranstaltungsbeginn

19. Oktober 2016

Anmeldung

Die Lehrveranstaltung wird jeweils am Mittwoch von 16 - 18 Uhr stattfinden.

Raum: Voraussichtlich S 5 im GW II


Dozenten

Dieter Neubert; ; Johanna Rieß



Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Nutzung unterschiedlicher Medien bestimmt immer mehr das Leben der Menschen weltweit. Vor allem die Nutzung des Internet und sozialer Medien nimmt in afrikanischen Ländern rasant zu. Die sozialen Medien bieten den Nutzern die Gelegenheit, sich im „virtuellen Raum“ zu präsentieren. Das Seminar möchte sich in theoretischer und empirischer Perspektive mit diesen Selbstrepräsentationen afrikanischer Nutzer in sozialen Medien beschäftigen.

Im ersten Teil nähert sich das Seminar dem Phänomen des Internets und der sozialer Medien aus theoretischer Perspektive und setzt sich mit Konzepten wie dem digital divide kritisch auseinander. Im zweiten Teil geht es um Aspekte der Selbstrepräsentationsmöglichkeiten von Nutzern in sozialen Medien, die sich durch technische Weiterentwicklung stetig verändern. Im dritten Teil des Seminars wird in konkreter Forschung nach Analysemöglichkeiten von Selbstrepräsentationen afrikanischer Nutzer anhand von Daten aus sozialen Medien wie Facebook, YouTube oder Blogs gesucht.  

 

Regelmäßige aktive Teilnahme, Referat, Hausarbeit

-

Zielgruppe:

BA KuGeA B2-2, B4, BA KuG, Soziologie B5, IWE SERG (ab 3. Semester)


Universität Bayreuth - Kontakt     Impressum     Haftungsausschluss