Facheinheit Soziologie Kulturwissenschaftliche Fakultät logo-uni-bayreuth
Entwicklungssoziologie
ForschungStudium und LehreMitarbeiterKontakt
Wegweiser: Entwicklungssoziologie / Forschung / Laufende Projekte / "Mittelschichten im Aufbruch" / • Mittelschichten im Aufbruch / Ergebnisse

Ergebnisse

Wissenschaftliche Publikationen

2017

Kroeker, L. (mit Hänsch, V. und Oldenburg, S.) (Hrsg.): Futurs Incertains - Ungewisse Zukünfte. Special Issue in Tsantsa - Zeitschrift der Schweizerischen Ethnologischen Gesellschaft, 22/2017.

Kroeker, L., Voigt, M.: (2017) Themenfelder ethnologischer Mittelschichtsforschung. Eine Neubetrachtung aus Bayreuther Perspektive. Academy Reflects 2. Working Papers der Bayreuth Academy of Advanced African Studies, No. 16.

Kroeker, L., Voigt, M.: (2017) Securing the Future of the Kenyan Middle Class, Newsletter of African Studies at the University of Bayreuth XVI-2015, p.66.

2016

Kroeker, L.: (2016) Social security as a marker of class in Africa, 20/12/2016, Online: www. https://globalmiddleclasses.wordpress.com.

Im Oktober 2016 ging der Blog  GlobalMiddelClasses.wordpress.com online. Der Blog bietet eine Plattform für den Austausch neuer Beschreibungen der Mittelschicht. Er ist interdisziplinär und transregional im Ansatz und beschäftigt sich mit der epistemologischen Herausforderung, ein Konzept, welches im Globalen Norden entwickelt wurde, auf den Globalen Süden anzuwenden. Der Blog überspannt wissenschaftliche Arbeiten der area studies, und regt zur Diskussion über sozialer Prozesse in einer globalisierten Welt an und möchte somit zu einem besseren Verständnis beitragen.

Kroeker, L.: (2016) The Kenyan Middle Class and Responses to Social Security. In: Boanada-Fuchs, Anthony; Gez, Yonathan N.; Waldmüller, Johannes M.: (Re)Searching Nairobi‘s Middle Class, Kompreno Research Report, K0001, Kompreno, Geneva. pp. 33-44. (free PDF download here)

Neubert, D. & Stoll, F.: (2016) Socio-cultural Diversity of the African Middle Class. In: Boanada-Fuchs, Anthony; Gez, Yonathan N.; Waldmüller, Johannes M.: (Re)Searching Nairobi‘s Middle Class, Kompreno Research Report, K0001, Kompreno, Geneva. pp. 33-44. (free PDF download here)

Alber, E.: (2016) Heterogenität als gelebte Praxis, Norm und Zukunftsgestaltung: Mittelschichten in Benin. In: Daniel, Müller, Stoll, Öhlschläger (Hrsg.) (2016): Mittelklassen, Mittelschichten oder Milieus in Afrika?. Bayreuther Studien zu Politik und Gesellschaft in Afrika, Institut für Afrikastudien, Universität Bayreuth. pp. 177-194.(free PDF download here)

Alber, E.: (2016) Vital conjunctures and the negotiation of future: rural girls between urban middle class households and early marriage. In: Sieveking, Nadine und Lena Dallywater (Hg.) Vital Conjunctures Revisited – Gender in Times of Uncertainty (DFG Working Paper Series No. 18, Adaption und Kreativität in Afrika – Technologien und Bedeutungen in der Produktion von Ordnung und Unordnung), University of Leipzig. (free PDF download here)

2015

Neubert, D., Stoll, F. (2015): Socio-Cultural Diversity of the African Middle Class - The Case of Urban Kenya. In: academy reflects #1. (free PDF download here)

Kroeker, L., Lentz, C.: (2015): Report on the International workshop 'The Making of Middle Classes: Social Mobility and Boundary Work in Global Perspective', HsozKult. Zur Publikation hier

2014

Neubert, D. & F. Stoll (2014): One or many middle class(es) in Kenya? Towards an analytical frame for distinguishing subgroups. In: Proceedings of the 5th European Conference on African Studies (ECAS 5).

Neubert, D. (mit A. Daniel) (2014): Middle classes and political instability in Kenya: Civil society organizations during the post-election violence of 2007/8. In: Dominique Darbon/Comi Toulabor (Hg.), L’invention des classes moyennes afraicaines. Enjeux politique d'une catégorie incertaine, Paris: Karthala, 155-184.

Neubert, D. (2014): What is "Middle Class"? In Search for an Appropriate Concept. IN: Middle East – Topics & Arguments. 2. Jg., 23–35. (free PDF Download here)

Kroeker, L. (2014): “Kenya's emerging middle class(es)”, Konferenzpublikation zu Kenya's Emerging Middle Class, 14th General Conference of the European Association of Development Research and Training Institutes (EADI). (free PDF Download here)

Kroeker, L. 2014: Kenya's emerging middle class(es), Conference Paper, European Association of Development Research and Training Institutes (EADI), Bonn. Online Source.

Alber, Erdmute (mit Jeannett Martin) (2014): Familie in Afrika. In: P. B. Hill, J. Kopp (Hg.): Handbuch Familiensoziologie. Wiesbaden: Springer Verlag. S. 147-178.

2013

Kroeker, L.: (2013) Middle classes in Kenya and their visions: A report from Nairobi about the future of middle classes, Newsletter of African Studies at the University of Bayreuth 2013, S. 23-24.

Stoll, F. (2013): „Kenya: What Future(s) for the African middle class?“ in: Newsletter des DAAD Regional Office for Africa, October 2013.

Qualifikationsarbeiten

Im Rahmen des Teilprojekts organisierten Erdmute Alber, Lena Kroeker,
Dieter Neubert und Florian Stoll zur Thematik der Mittelschichten eine
Lehrforschung nach Kenia, in deren Rahmen die folgenden Masterarbeiten
angefertigt wurden:

- Martin Hammerschmitt: "Fitnesstudios in Kenia". (2017) Link

- Katharina Niechoj: "Das christlich engagierte Milieu in Eldoret, Kenia". (2017) Link

Ferner betreute Erdmute Alber eine Masterarbeit zu den neuen
Mittelschichten in Benin:

- Fidèle Ballo: "Constructions sociales dans l’identification et l’appartenance à la classe moyenne chez les dendi et baatonu des communes d’Abomey-Calavi et de Cotonou". (2017) Link

Medienbeiträge

Stoll, F., 2015, Middle Classes in Kenya. A research training excursion to Kenya: MA Cultural and Social Anthropology, Newsletter of African Studies at the University of Bayreuth XIV, 62. Link

Alber, E., 12.02.2014, Wenn Kinder nicht bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen – Soziale Elternschaft in Westafrika (erschienen als Pressemitteilung Nr. 027/2014). Link

Stoll, F., 2013, Kenya: What future(s) for the African middle class? (Newsletter of the DAAD Regional Office for Africa Nairobi October 2013). Link

Häberlein T. und Kroeker L., 2014, Lebensverläufe in sich wandelnden Welten Westafrikas (UBT aktuell 1/2014). Link

Alber, E., 17.08.2013, Was die Menschen mögen hängt davon ab, wo sie leben und wie sie aufwachsen (Tagesspiegel Berlin „Der Kinderspiegel“). Link

Alber, E., 12.08.2013, Familiäre Eltern-Kind-Beziehungen im Wandel (erschienen als Pressemitteilung Nr. 234/2013). Link

Alber, E., 29.03.2013, Elternschaft in Afrika (Radio Brandenburg Interview radioeins). Link

Kroeker, L., 2013, Middle classes in Kenya and their visions: A report from Nairobi about the future of middle classes, in: Newsletter of African Studies at the University of Bayreuth Vol. XIII 2013. S.23-24. Link

Kroeker, L., Vierke, C., 2013, 1959-2013 Naomi Luchera Shitemi, Newsletter of African Studies at the University of Bayreuth Vol. XIII 2013, S.89. Link

Kroeker_P1050829 Kroeker - Wohnzimmer3

Zwei Wohnzimmer - zwei Lebensstile. Die Mittelschicht in Kenia ist keine heterogene Gruppe, sondern geprägt von unterschiedlichen Mileus, die sich auch im Konsumverhalten unterscheiden. Foto: L.Kroeker

Wissenschaftliche Vorträge

2016

9. September 2016: Vortrag von Lena auf der ASAUK-Konferenz in Cambridge zum Titel "Social Security of the Kenyan Middle Class: Maintaining a Standard of Living" im Panel "Middle-class performativity in Africa".

Vom 19.-23. Juli fand in Mailand die Konferenz der European Association of Social Anthropologists (EASA) statt. Lena hielt dort am 23.7. einen Vortrag mit dem Titel '"Sometimes you need to be selfish": Kinship webs of the Kenyan middle class' im Panel "Individuality and the making of urban lives".

Auf der Abschlußkonferenz der ersten Förderungsphase der Bayreuth Academy ’Future Africa and Beyond’ - Review and Outlook hält Lena am 16. Juni 2016 einen Vortrag zu “Investments into Future - Social Security among Kenyan Middle Classes”. Erdmute spricht am 17. Juni zu “Changing Expectations of Future Life: Child Fostering in Colonial West Africa in Transition”. Dieter und Erdmute sind außerdem Teil eines Round Tables, der "Future & Bayreuth Academy: Prospective Roles, Formats, and Structures" diskutiert.

Kroeker, L. „The ability to mitigate uncertainty“, Workshop: Middle Classes in Africa – anthropological and sociological perspectives, Bayreuth University (29.04.16)

Kroeker, L. und Voigt, M. “Prozesse sozialer Differenzierung. Mittelschichten in Kenia”, Ethnologisches Kolloquium, Bayreuth (19.04.16)

Voigt, M. “Social Mobility of Middle Class Entrepreneurs in Kisumu, Kenya.”, International Workshop on Inequality and Middle Class Development in Africa. Kapstadt (06.05.16)

Am 4. April 2016 hält Lena Kroeker einen Vortrag im Kolloquium des Institut of Human Economy, University of Pretoria, South Africa: „The Kenyan Middle Class and Responses to Social Security“.

2015

Stoll, F., mit A. Daniel, S. Müller und R. Oelschläger: Weingartener Afrika-Gespräche 2015: Mittelschichten in Afrika, Weingarten (4.-6.12.2015)

Stoll, F. mit Sérgio, Costa, D. Neubert und B. Rehbein: „Mittelschichten/Mittelklassen im globalen Süden“. Tagung der Sektion Entwicklungssoziologie und Sozialanthroplogie, Berlin (19.-20.6.2015)

Am 30. September 2015 gibt Lena Kroeker eine Videopräsentation zu den „Challenges of Analysing the Middle Class in Kenya im Rahmen des Research-Workshops "(Re)Searching the Middle Class in Nairobi", KOMPRENO / IFRA, Nairobi, Kenya.

Vor ca. 500 Studierenden hält Lena Kroeker am 15. September 2015 eine Public Lecture an der Maseno University in Kenya zur Definition der Mittelschicht in Africa und sozialer Sicherheit in Kenia.

2014

Neubert, D.: “Mittelschichten in Afrika. Konzepte zur Analyse sozialer und soziokultureller Differenzierung in Afrika”, Berlin Lateinamerika Institut, (8.12.2014)

Stoll, F.: "Sozialstruktur(en) im globalen Süden. Konzeptuelle und empirische Erkenntnisse aus der Forschung zu Mittelschichten in Brasilien und Kenia". Institut für Afrika- und Asien-Studien, Humboldt-Universität Berlin (25.11.2014)

Stoll, F.: “Boundaries of milieus in the middle classes of Nairobi – work and mobility versus sociocultural influences“, Workshop “The making of middle classes: social mobility and boundary work in global perspective“, International Research Center 'Work and Human Lifecycle in Global History' an der Humboldt Universität Berlin (6.-8.11.2014)

Neubert, D.: “Zwischen Shopping Mall und Shamba. Zum Problem der Beschreibung soziokultureller Differenzierung der Mittelschichten in Kenia”, Ethnologisches Institut Göttingen (30.10.2014)

Stoll, F.: “Mittelschichten und ihre Zukunftsvorstellungen in Kenias Großstädten – Auf dem Weg zu einer Einteilung von Mittelschichten in Afrika”, Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg (15.10.2014)

Neubert, D. und Stoll, F.: Zur Analyse soziokultureller Differenzierung von Mittelschichten im Globalen Süden. Eine exemplarische Analyse von Milieus in Nairobi, Trier Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (10.10.2014)

Kroeker, L.: 13th European Association of Social Anthropologists (EASA) Biennial Conference „Collaboration, Intimacy & Revolution - innovation and continuity in an interconnected world“, Tallinn University, Estonia (31.7.-3.8.2014)

Stoll, F.: “Future visions in social milieus among the middle-class of Nairobi and Mombasa – Empirical results and theoretization of future concepts”, 18. World Congress of Sociology der International Sociological Association, Yokohama (13.-19.7.2014)

Stoll, F.: “Social milieus in the middle-class of Nairobi – Lifestyles, attitudes and future visions beyond homogenity”, 18. World Congress of Sociology der International Sociological Association, Yokohama, (13.-19.7.2014)

Neubert, D.: “The ambiguous relationship between middle-class, civil society and democracy”, Yokohama Congress der International Sociological Association (17.7.2014)

Kroeker, L.: “Kenya's Emerging Middle Class”, 14th General Conference of the European Association of Development Research and Training Institutes (EADI), “Responsible Development in a Polycentric World: Inequality, Citizenship and the Middle Classes”, Bonn (25.6.2014)

Kroeker, L.: The futures of the African (middle) classes, VAD 2014, Bayreuth (13.6.2014)

Stoll, Florian (mit D. O´Kane): Organisation des Panels “The futures of the African middle classes“ Konferenz der Vereinigung für Afrikawissenschaften „Zukunft Afrika“ 2014, Bayreuth (11.-14.6.2014)

Neubert, D.: “Mittelschicht in Afrika. Shopping Malls, charismatische Kirchen und der Traum vom Landleben”, Mainz, Institut für Ethnologie (27.5.2014)

Neubert, D.: “Are there culturally differentiated groups in Africa? Limits of class analysis and the potential of the milieu concept – illustrated on middle classes in Kenya” (15.5.2014)

Stoll, F.: “Connecting the study of social structure with a meaning based analysis – An exemplary reconstruction of milieus in Nairobi´s 'middle class'”, Ten-Year Anniversary Conference of the Center for Cultural Sociology der Yale University, New Haven (25.-27.4.2014)

Stoll, F.: “Mittelschichten im Aufbruch – Zukunftsentwürfe zwischen Freiheit, Konsum, Tradition und Moral”, Zukunft Afrika – Ein Lerntag. Volkshochschule München (21.2.2014)

Kroeker, L.: “Zukunftsvisionen der Mittelschichten in Nairobi Kenia”, Junges Kolleg der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München (6.2.2014)

Alber, E., L. Kroeker und T. Häberlein: "Alltag in Afrika", VHS München (16.1.2014)

2013

Stoll, F. „Andere Stadt, andere Milieus, andere Praktiken?“ Präsentation theoretischer Grundlagen und erster Forschungsergebnisse. Institut für Soziologie: Universität Bayreuth (13. Dezember 2013).

Stoll, F. „Andere Stadt, andere Milieus, andere Praktiken?“ Präsentation theoretischer Grundlagen und erster Forschungsergebnisse. Institut für Soziologie: Universität Bayreuth (13. Dezember 2013).

Stoll, F. „Die neue globale Mittelklasse als Treiber globalen Wandels“, (22. November 2013).

Stoll, F. „Social Milieus and their Use of Time in Recife, Brazil. A Transfer of Bourdieu ́s Sociology to a Specific Context in the Global South“. Internationale Auftaktkonferenz der Bayreuth Academy of Advanced African Studies: Bayreuth (6. Juli 2013).

Neubert, D., Stoll, F. „One or many middle class(es) in Kenya? Towards an analytical frame for distinguishing subgroups“. Panel: „Middle classes in Africa: the making of social category and its social meaning and uses“. 5th European Conference on African Studies (ECAS). Lissabon (27.-29. Juni 2013).

Neubert, D., Darbon, D. Panel: „Middle classes in Africa: the making of a social category and its social meaning and uses“. 5th European Conference on African Studies (ECAS): Lissabon (27. Juni 2013).

Kroeker, L., Stoll, F. Präsentation der Forschungshypothesen und Diskussion mit lokalen ExpertInnen im DAAD Regionalbüro für Afrika. Nairobi (22. Oktober 2013).

Lehre

Lehrforschung für Masterstudierende der Universität Bayreuth in Zusammenarbeit mit Prof. Ann Nangulu und Masterstudierenden der Moi-Universität in Eldoret, Kenia. Die Forschung findet in Kenia zum Thema „Mittelschichten in Kenia“ statt (August – Oktober 2014). Mehr Informationen finden Sie hier.

Seminar für Masterstudierende der Universität Bayreuth zur Vorbereitung der Lehrforschung nach Kenia (April – Juli 2014).

Seminar für Masterstudierende der Universität Bayreuth : „Urbanes Wohnen in Ostafrika“ (Dr. des Lena Kroeker und Dr. Florian Stoll) Seminar zur methodischen Vorbereitung der Lehrforschung nach Kenia (Prof. Dr. Dieter Neubert) (Oktober 2013- Februar 2014). Weitere Informationen zu den Seminaren finden Sie hier.

Vorbereitung einer Lehrforschung für Master-studierende in Zusammenarbeit mit Prof. Ann Nangulu und Master-studierenden der Moi-Universität in Eldoret, Kenia. Die Forschung fand in Kenia zum Thema „Mittelschichten in Kenia“ statt. Universität Bayreuth (WS 2013/2014).

Seminar an der Universität Bayreuth: „Mittelschichten in Afrika“ (Prof. Dr. Erdmute Alber, Prof. Dr. Dieter Neubert, Dr. des Lena Kroeker, Dr. Florian Stoll) (April- Juli 2013). Mehr Informationen finden Sie hier.

Alle Mitglieder TP 3: Seminar: „Mittelschichten in Afrika“ für Studierende der Ethnologie und Entwicklungssoziologie. Diskussion der Literatur zu sozialer Differenzierung v.a. im Hinblick auf Afrika. Aus einer interdisziplinären Perspektive ging dieses Seminar der Frage nach, was Mittelschichten sind und ob es Sinn macht, den Begriff Mittelschicht auch in Afrika zu verwenden. Universität Bayreuth (SoSe 2013).


Universität Bayreuth - Kontakt     Impressum     Haftungsausschluss